the house

verlassen
 
die dunkelheit findet nur abseits des lichts statt....(goethes erben)
 
seltsame gefühle durchzichen mich beim anblick dieses hauses. eine art grausame faszination die mich nicht vor und nicht zurück gehen lässt. jedes geräusch wird wahr genommen und jede auch noch so kleine veänderung registriert und doch ist da eine tiefe sehnsucht, kaum zu beschreiben aber vorhanden.... 
12.10.07 21:17
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ina / Website (12.10.07 22:47)
mit diesen worten dazu, erinnert es mich daran, dass eine freundin mit ein paar leuten letztens in einer alten psychatrie warn & da türen gehört haben, die nicht von ihnen betätigt wurden & all son zeugs. es hat wirklich wie gesagt diese wintertag.horror.ästhetik.
<3


Der Ueber(see)mensch / Website (17.10.07 19:59)
Ohh, das gefaellt mir. Morbiditaet und schauer!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de